Es gibt nur einen Mann, dem Neville vertraut – sich selbst. Dennoch steht der „Lord“, der heute als Kensington in besseren Kreisen verkehrt, dem Schrecken der Karibik so nahe wie kein anderer. Zu einer Zeit, als die „Devil’s Tines“ Tod und Verderben in die Karibik brachten, war er die rechte Hand des personifizierten Bösen. Als Erster Offizier setzte er die Pläne und Ideen seines finsteren Kapitäns in die Tat um, wobei er stets nebenbei seine eigenen Ziele verfolgte. Im Schatten Nevilles errichtete Kensington sein eigenes Netzwerk und arbeitete an seinem gesellschaftlichen Aufstieg.
© Copyright 1998 - 2020 by AC Enterprises eK.Published by TopWare Interactive. All rights reserved.
Imprint | Datenschutzerklärung